Fräulein Deere lässt an die Klauen ihrer Kühe regelmäßig einen professionellen Klauenpfleger ran. So stellt sie sicher, dass die Klauen ihrer Mädels gesund bleiben.

Wenn der Klauenpfleger kommt

Fräulein Deere lässt an die Klauen ihrer Kühe regelmäßig einen professionellen Klauenpfleger ran. So stellt sie sicher, dass die Klauen ihrer Mädels gesund bleiben.

Julia alias Fräulein Deere bloggt über ihr Leben mit und in der Landwirtschaft.

Julia alias Fräulein Deere bloggt über ihr Leben mit und in der Landwirtschaft.

Hallo meine Lieben,

Letzte Woche war bei uns der Klauenpfleger da. Unsre 26 Milchkühe haben eine professionelle Pediküre bekommen. Zu uns kommt der Klauenpfleger zwei Mal im Jahr, einmal zu Beginn des Weideaustriebs und einmal im Herbst/Winter nach der Weidesaison. Zu dieser notwendige Routinemaßnahme schicken wir die Milchkühe und gegenfalls die Kalbinnen. Für Notfälle zwischendrin haben wir aber auch einen eigenen Stand.

Dieses Mal kam er mit seinem neuen Stand und ich war von der ganzen Technik und Möglichkeiten total begeistert. Der zuvor war auch ein Stand, in dem die Kühe stehen konnten, aber eben nicht so modern. Mit welchem Klauenpflegestand werden die Klauen eurer Tiere gepflegt? Habt ihr einen Kippstand oder einen „Normalen“?

Fräulein Deere lässt an die Klauen ihrer Kühe regelmäßig einen professionellen Klauenpfleger ran. So stellt sie sicher, dass die Klauen ihrer Mädels gesund bleiben.

Unser Klauenschneider hat einen neuen Pflegestand. Foto: privat

Unesre Tiere sind jedenfalls wesentlich ruhiger, wenn sie stehen dürfen und nur nacheinander ihre Beine heben müssen. Vor ein paar Jahren wurden die Damen mal mit ’nem Kippstand pedikürt, aber da war die Pflege an sich deutlich schwieriger und es gab danach auch eine totale Unruhe in der Herde.

Warum wird Klauenpflege durchgeführt?

Ein gutes Klauengesundheitsmanagement sorgt dafür, dass bereits vor der Hauptbelastungsphase für die Lederhaut – also um die Geburt rum – eine optimale Ausgangssituation für die Klauen hergestellt wird. So steht der wichtigen, maximalen Futteraufnahme in der Frühlaktation nichts im Wege. Klauenerkrankungen reflektieren Defizite in der Haltungsumwelt der Tiere.

Fräulein Deere lässt an die Klauen ihrer Kühe regelmäßig einen professionellen Klauenpfleger ran. So stellt sie sicher, dass die Klauen ihrer Mädels gesund bleiben.

Wenn sie im Klauenstand stehen können, sind meine Kühe viel ruhiger als in einem Kippstand. Foto: privat

Was will die funktionelle Klauenpflege erreichen?

  1. Entlastung des Ballens durch Kürzen der vorderen Wandlänge. Dadurch wird die Last wieder zentral von der Klaue aufgenommen.
  2. Gleichmäßige Lastverteilung innerhalb eines Klauenpaars.
  3. Erhaltung der funktionellen Biomechanik durch Anbringung einer fachgerechten Hohlkehlung an allen Klauen

Moderne Laufställe sind ein großer Schritt hin zu einem besseren Tierwohl. Jedoch verhindern die harten Böden ein Einsinken der Klauen und führen häufig zu Überlastungen bestimmter Sohlenabschnitte. Mit der regelmäßigen funktionellen Klauenpflege beugen wir Problemen vor und sorgen für eine korrekte Gliedmaßenstellung und ausgewogene Belastungsverhältnisse an allen Klauen.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Fräulein Deere

Du willst mehr von Fräulein Deere lesen? Kein Problem! Hier geht’s lang.

>> Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden in den sozialen Medien! <<

Schreibe einen Kommentar