Was die Maschinen angeht, ist im Weinberg alles etwas kleiner. So natürlich auch beim Grubbern. Andi nimmt Dich im Vlog mit und zeigt, wie er seine offenen Gassen zwischen den Reben bearbeitet.

Grubbern im Weinberg

Was die Maschinen angeht, ist im Weinberg alles etwas kleiner. So natürlich auch beim Grubbern. Andi nimmt Dich im Vlog mit und zeigt, wie er seine offenen Gassen zwischen den Reben bearbeitet.

Blogger-Porträt-Andreas-Andi-Luff

Winzer Andi aus Rheinhessen.

Ei guude,

ich habe Euch in einem meiner letzten Beiträge ja schon erklärt, dass man die sogenannten offenen Fahragassen – also die, die nicht begrünt sind – für die Herbst- und Winterbegrünung nutzen kann. Die braucht man, um die Nährstoffe im Boden zu halten, denn im Herbst und Winter wachsen die Reben ja schließlich nicht.

Aber dafür muss die Gasse natürlich auch das ganze Jahr über gepflegt werden. Ich zeig Dir das mal im Video:

Bis dann,

Euer Andi

Instagram-LogoFolge uns auch auf Instagram und werde Teil der Hofheld-Community!

Schreibe einen Kommentar