Mit dem Führerschein Klasse T dürfen 16-Jährige Traktoren mit Anhänger 40 km/h schnell fahren. Doch darf man unter 18 auch Traktoren fahren, die auf 60 km/h zugelassen sind, auch wenn man maximal 40 km/h schnell fährt? Das beantwortet der Verkehrsexperte von agrarheute.

Wann darf ich mit Klasse T 60 km/h fahren?

Mit dem Führerschein Klasse T dürfen 16-Jährige Traktoren mit Anhänger 40 km/h schnell fahren. Doch darf man unter 18 auch Traktoren fahren, die auf 60 km/h zugelassen sind, auch wenn man maximal 40 km/h schnell fährt? Das beantwortet der Verkehrsexperte von agrarheute.

Martin Vaupel von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen beantwortet agrarheute-Leserfragen zum Verkehrsrecht. Diesmal beantwortet er die Frage, wann man mit der Führerscheinklasse T 60 km/h fahren darf.

Unter 18 Jahren darf man mit dem Führerschein Klasse T nur Traktoren fahren, die maximal 40 km/h schnell sind. Der Traktor muss also eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit (bbH) von 40 km/h eingetragen haben. Nur 40 km/h mit einem Traktor fahren, der auf 60 km/h zugelassen ist, darf man nicht. Der Jugendliche fährt dann ohne die erforderliche Führerscheinklasse. Das ist dann „Fahren ohne Fahrerlaubnis“. Häufig wird danach gefragt, ob es eine Ausnahmegenehmigung gibt. Meistens verweisen die Führerscheinstellen darauf, dass der Schlepper entsprechend auf 40 km/h zu drosseln ist. Ich empfehle Betroffenen, bei ihrer örtlichen Führerscheinstelle nachzufragen. Die meisten 60 km/h-Traktoren lassen sich aber problemlos auf 40 km/h drosseln. Das wird dann von der Zulassungsstelle in die Papiere eintragen. Ich kenne keinen Fall, in dem es eine Ausnahme gab. Es kann aber durchaus eine Befreiung, eventuell mit speziellen Auflagen wie beispielsweise der maximale Umkreis um den Betrieb, eingeräumt werden.

Weitere spannende Informationen findest Du auf agrarheute.com und in der Juniausgabe von agrarheute.

Cover-agrarheute-Juni-2019

WhatsApp-LogoMelde Dich jetzt für den WhatsApp-Newsletter an und bekomme die aktuellen Beiträge von Hofheld bequem aufs Handy!

 

Schreibe einen Kommentar