Urban Farming

Karina, Max und die anderen Teilnehmer des Herrschinger Grundkurses haben die Land- und Forstwirtschaft in der Münchner Innenstadt präsentiert. Hier erzählen sie Dir, was sie erlebt haben.

Jedes Jahr veranstaltet der Herrschinger Grundkurs eine Aktion am Münchner Stachus, bei der die Teilnehmer den Verbrauchern Landwirtschaft erklärt. Schon vor einem Monat haben wir mit der Planung unserer Aktion am 14. März angefangen. Im Vorfeld waren wir unglaublich gespannt darauf, wie das Wetter wird und waren in großer Hoffnung, dass es gut wird. Außerdem haben wir sehr gehofft, dass die Gespräche mit den Verbrauchern gut laufen und nur wenig negativ eingestellte Passanten mit uns diskutieren.

Außerdem waren wir nervös wegen des Aufbaus: wir konnten keinen genauen Plan ausarbeiten und mussten alles vor Ort regeln. Dafür sind wir schon um 6.30 Uhr losgefahren. Zum Glück hat aber alles gut geklappt und selbst da waren schon Leute da:

Grundkurs_2017_Stachusaktion_11

Und auch an der Aktion selbst, die um 10.30 los ging, waren die Passanten interessiert. Zum Schluss war sogar kein Essen mehr vorhanden 😉 :

IMG_7850
IMG_7846
Grundkurs_2017_Stachusaktion_08
Grundkurs_2017_Stachusaktion_06
Grundkurs_2017_Stachusaktion_07
Grundkurs_2017_Stachusaktion_05
Grundkurs_2017_Stachusaktion_04

Ein bisschen ärgern mussten wir uns aber dann doch. Die negativ eingestellten Leute konnten und wollten unseren Standpunkt gar nicht verstehen. Dafür hatten wir aber den ehemaligen Oberbürgermeister Christian Ude auf unserer Seite:

Wir selbst hatten bei der ganzen Aktion natürlich auch viel Spaß.

Grundkurs_2017_Stachusaktion_01
Grundkurs_2017_Stachusaktion_09

Und im Nachhinein können wir sagen: es war leider viel zu schnell vorbei.

Grundkurs_2017_Stachusaktion_13

Schreibe einen Kommentar