Bloggger-Banner-Basti-Horn

Sebastian Horn

Basti bewirtschaftet mit seinen Eltern einen Betrieb mit Direktvermarktung und Ackerbau in einem dicht besiedelten Gebiet. Kein Wunder, dass ihm die Öffentlichkeitsarbeit am Herzen liegt. Er freut sich immer auf Diskussionen und arbeitet mit Bedacht.

Mehr von Basti gibts auf:

Bastis Blogbeiträge:

Basti geht mit der Zeit und arbeitet immer wieder mit modernster Technik. Seine neuste Entdeckung ist der Sensorspaten. Wie der Umgang damit war und was er damit genau messen kann, erzählt er hier in seinem neuen Blogeintrag. Hightech auf dem Acker mit dem Sensorspaten Sebastian Horn / 17. März 2021 - Basti geht mit der Zeit und arbeitet immer wieder mit modernster Technik. Seine neuste Entdeckung ist der Sensorspaten. Wie der Umgang damit war und was er damit genau messen kann, erzählt er hier in seinem neuen Blogbeitrag.
Schnee und Eis haben viele Teile Deutschland in Atem gehalten. Auch im Heimatort von Blogger Basti ist das Schneechaos ausgebrochen und er eilte mit seinem Traktor zu Hilfe. Wie Landwirte im Schneechaos helfen Sebastian Horn / 12. Februar 2021 - Schnee und Eis haben viele Teile Deutschland in Atem gehalten. Auch im Heimatort von Blogger Basti ist das Schneechaos ausgebrochen und er eilte mit seinem Traktor zu Hilfe.
Basti Horn macht Öffentlichkeitsarbeit aus Überzeugung, um Ansehen und Akzeptanz für seinen Betrieb und die Landwirtschaft zu erhöhen. Ob er damit Erfolg hat, zeigte sich, als er einen neuen Stall bauen wollte. Öffentlichkeitsarbeit: Das bringts für unseren Betrieb Sebastian Horn / 10. Februar 2021 - Basti Horn macht Öffentlichkeitsarbeit aus Überzeugung, um Ansehen und Akzeptanz für seinen Betrieb und die Landwirtschaft zu erhöhen. Ob er damit Erfolg hat, zeigte sich, als er einen neuen Stall bauen wollte.
Wenn die Rüben in Mieten auf den Felden legen, nimmt Basti auf dem Fahrersitz der Rübenmaus Platz. Wie er die Rübenkampagne organisiert, was er daran so liebt und was ihn nachdenklich stimmt, verrät er hier. Bastis Rübenkampagne 2020 Sebastian Horn / 8. Dezember 2020 - Wenn die Rüben in Mieten auf den Felden liegen, nimmt Basti auf dem Fahrersitz der Rübenmaus Platz. Wie er die Rübenkampagne organisiert, was er daran so liebt und was ihn nachdenklich stimmt, verrät er hier.
Unser Acker ist keine Müllhalde Sebastian Horn / 18. August 2020 - Plastik, Flaschen und Schutt auf den Feldern ist leider ein Problem, mit dem Landwirte tagtäglich zu kämpfen haben. Auf Instagram gibt es eine Kampagne, mit der Landwirte auf dieses Problem aufmerksam machen. Hofheld-Blogger Basti Horn hat schon mitgemacht.
Es begann wir ein ganz normaler Erntetag. Doch dann machte Basti eine Begegnung, die ihn sehr nachdenklich stimmt. Er erzählt, was passiert ist, und welchen Appell er an alle Berufskollegen hat. Ein ganz normaler Erntetag mit großen Folgen Sebastian Horn / 29. Juli 2020 - Es begann wie ein ganz normaler Erntetag. Doch dann machte Basti eine Begegnung, die ihn sehr nachdenklich stimmt. Er erzählt, was passiert ist, und welchen Appell er an alle Berufskollegen hat.
Nachdem unser neuer Blogger Basti Horn Dich letzte Woche schon auf einen Brief hingewiesen hat, den er zusammen mit anderen Landwirten an Julia Klöckner geschickt hat, erklärt er Dir heute, woher er eigentlich kommt. Ein regionaler Kreislauf Sebastian Horn / 9. Juni 2020 - Nachdem unser neuer Blogger Basti Horn Dich letztens schon auf einen Brief hingewiesen hat, den er zusammen mit anderen Landwirten an Julia Klöckner geschickt hat, erklärt er Dir heute, woher er eigentlich kommt.
Der neue Hofheld-Blogger Basti Horn hat zusammen mit anderen Landwirten einen offenen Brief an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner verfasst. Sie plädieren dafür, die Düngeverordnung anzupassen, um ihre Zukunft und die Nahrungssicherheit zu gewährleisten. Dies sind ihre Forderungen. Unsere Forderungen an die Landwirtschaftsministerin Sebastian Horn / 3. Juni 2020 - Der neue Hofheld-Blogger Basti Horn hat zusammen mit anderen Landwirten einen offenen Brief an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner verfasst. Sie plädieren dafür, die Düngeverordnung anzupassen, um ihre Zukunft und die Nahrungssicherheit zu gewährleisten. Dies sind ihre Forderungen.