Blogger-Banner-Karina-Arzberger

Karina Arzberger

Karina kommt von einem Bergbauernhof in der Steiermark. Das heißt: besondere Herausforderungen, viele Steillagen und – viel Handarbeit. Vor kurzem hat sie ihre Ausbildung zur Landwirtin abgeschlossen. Was es auf dem Hof alles zu tun gibt, davon berichtet sie auf Hofheld.

Karinas Blogbeiträge:

Was einen Überraschung! Karina hatte bei ihrer Kuh Rosi doppeltes Glück. Doch nicht beide Kälber machten einen fitten Eindruck. Über den schweren Start der beiden erzählt Karina in ihrem neuen Blogeintrag. Zwei kleine Wunder Karina Arzberger / 24. September 2020 - Was für eine Überraschung! Karina hatte bei ihrer Kuh Rosi doppeltes Glück. Doch nicht beide Kälber machten einen fitten Eindruck. Über den schweren Start der beiden erzählt Karina in ihrem neuen Blogeintrag.
Das Kalb aus dem Wald Karina Arzberger / 9. September 2020 - Die letzte Kalbung auf dem Hof von Bergbäuerin Karina zeigte wieder, dass Tiere unberechenbar sind. Man kann sie noch so gut im Blick behalten und letzendlich machen sie dann doch, was sie wollen. Was da los war? Lies selbst!
Bergbäuerin Karin erklärt die wichtigsten Verhaltensregeln für Wanderer im Umgang mit Rindern. Außerdem gibt sie Tipps, was man im Notfall tun sollte. So sollten sich Wanderer bei Rindern verhalten Karina Arzberger / 2. Juli 2020 - Bergbäuerin Karina erklärt die wichtigsten Verhaltensregeln für Wanderer im Umgang mit Rindern. Außerdem gibt sie Tipps, was man im Notfall tun sollte.
Bergbäuerin Karina erzählt von ihren Erfahrungen mit Kuhangriffen. Gerade wenn Wanderer Hunde mitführen, reagieren auch zahme Rinder gefährlich. Die Alm ist kein Spielplatz für Wanderer und Hunde Karina Arzberger / 25. Juni 2020 - Bergbäuerin Karina erzählt von ihren Erfahrungen mit Kuhangriffen. Gerade wenn Wanderer Hunde mitführen, reagieren auch zahme Rinder gefährlich.
Auch auf Karinas Bergbauernhof ist der erste Schnitt nun endlich geerntet. Sie berichtet über die Besonderheiten und Herausforderungen bei der Ernte in Hanglagen. Erster Schnitt in den Bergen: Diese Hürden muss Karina meistern Karina Arzberger / 18. Juni 2020 - Auch auf Karinas Bergbauernhof ist der erste Schnitt nun endlich geerntet. Sie berichtet über die Besonderheiten und Herausforderungen bei der Ernte in Hanglagen.
In Berggebieten ist die Bewirtschaftung der Flächen zum Teil sehr Arbeitsaufwändig. Um diese Erschwernisse für jeden Betrieb zu Beurteilen gibt es den Berghöfekataster. Wie die Erschwernissgruppen eingeteilt werden, erklärt Karina. Was ist der Berghöfekataster? Karina Arzberger / 11. Mai 2020 - In Berggebieten ist die Bewirtschaftung der Flächen zum Teil sehr arbeitsaufwändig. Um diese Erschwernisse für jeden Betrieb zu beurteilen, gibt es den Berghöfekataster. Wie die Erschwernissgruppen eingeteilt werden, erklärt Karina.
Nachdem Karina ihre Weidezäune auf Vordermann gebracht hat, war nun endlich ihr Lieblingsmoment im ganzen Jahr gekommen: der Weidestart. Und nicht nur sie hat sich darüber gefreut, sondern auch ihre Mädels. Ab auf die Weide Karina Arzberger / 5. Mai 2020 - Nachdem Karina ihre Weidezäune auf Vordermann gebracht hat, war nun endlich ihr Lieblingsmoment im ganzen Jahr gekommen: der Weidestart. Und nicht nur sie hat sich darüber gefreut, sondern auch ihre Mädels.
Das Gras wächst und die Kühe können wieder auf die Weide. Doch zuerst müssen bei Karina die Zäune überprüft werden. Wie das Ganze abläuft, erklärt sie Dir hier. Zaunbau in den Bergen Karina Arzberger / 23. April 2020 - Das Gras wächst und die Kühe können wieder auf die Weide. Doch zuerst müssen bei Karina die Zäune überprüft werden. Sie erklärt Dir, was U-Hagerl und Stipfel damit zu tun haben.
Für Karina ist die Geburt der Kälber immer ein ganz besonderer Moment. Wie die Geburt abläuft und welche Arbeiten Karina dabei übernimmt, erzählt sie hier. Das Kalb ist da – und weiter? Karina Arzberger / 9. März 2020 - Für Karina ist die Geburt der Kälber immer ein ganz besonderer Moment. Wie die Geburt abläuft und welche Arbeiten Karina dabei übernimmt, erzählt sie hier.
In den letzten Wochen fegten immer wieder starke Winde über Feld und Flur. Vor allem Waldbesitzer, Förster und Waldarbeiter müssen sich immer die Frage stellen, wie groß der Schaden bei einem Sturm wohl sein wird. Karina verrät, wie sie ihren Wald sturmfit macht. Wie rüste ich meinen Wald für den Sturm? Karina Arzberger / 24. Februar 2020 - In den letzten Wochen fegten immer wieder starke Winde über Feld und Flur. Vor allem Waldbesitzer, Förster und Waldarbeiter müssen sich immer die Frage stellen, wie groß der Schaden bei einem Sturm wohl sein wird. Karina verrät, wie sie ihren Wald sturmfit macht.
Die Klauenpflege ist besonders bei älteren Kühen sehr wichtig. Doch Karina erzählt von einem Spezialfall, bei dem sie ein Kalb in dem Klauenstand behandeln mussten. Was es damit auf sich hat, erfährst Du hier. Zeigt her eure Füße Karina Arzberger / 3. Februar 2020 - Die Klauenpflege ist besonders bei älteren Kühen sehr wichtig. Doch Karina erzählt von einem Spezialfall, bei dem sie ein Kalb in dem Klauenstand behandeln mussten. Sie berichtet, was es damit auf sich hatte.
Karina hat vor kurzem ihre Ausbildung zur Landwirtin abgeschlossen. Sie kommt von einem österreichischen Bergbauernhof auf dem viel Handarbeit gefordert ist. Was es auf ihrem Hof alles zu tun gibt, berichtet sie künftig auf Hofheld. Mein Leben auf der Alm Karina Arzberger / 15. Januar 2020 - Karina kommt von einem österreichischen Bergbauernhof auf dem viel Handarbeit gefordert ist. Vor kurzem hat sie ihre Ausbildung zur Landwirtin abgeschlossen. Was es auf ihrem Hof alles zu tun gibt, berichtet sie künftig auf Hofheld.