Julia Göggelmann aus Bayern hält seit ihrer Ausbildung zur Landwirtin den elterlichen Milchviehbetrieb mit immer neuen Ideen auf Trab. Doch von Anfang an war ihr klar, dass sie nicht ihr ganzes Praxisjahr zuhause verbringen möchte. Um ein bisschen über den Tellerrand hinaus zu schauen, verbringt sie einen Sommer auf einer Alp in Lichtenstein. Auf Hofheld berichtet sie Dir, was sie dort alles erlebt.

Julia Göggelmann

Julia Göggelmann aus Bayern hält seit ihrer Ausbildung zur Landwirtin den elterlichen Milchviehbetrieb mit immer neuen Ideen auf Trab. Um noch mehr neue Ideen zusammeln, besucht sie zurzeit die Technikerschule in Triesdorf. Zuvor verbrachte sie einen Sommer auf der Alp, um ein bisschen über den Tellerrand hinaus zu schauen.

Mehr von Julia gibts auf:

Julia Blogbeiträge:

Im Herbst war Hofheld-Bloggerin Julia ganz schön viel los. In Triesdorf stand das traditionelle Fest zur Kirchweih an, bei der sie und ihre Klassenkameraden der ersten Technikerklasse gut eingespannt waren. Und dann war da noch die Eurotier. Eurotier und Triesdorfer Rituale 3. Dezember 2018 by Julia Göggelmann - Im Herbst war Hofheld-Bloggerin Julia ganz schön viel los. In Triesdorf stand das traditionelle Fest zur Kirchweih an, bei der sie und ihre Klassenkameraden der ersten Technikerklasse gut eingespannt waren. Und dann war da noch die Eurotier.
Für Julia ging's nach der Alp direkt nach Triesdorf zur Technikerschule. Statt Kühe über Hänge zu treiben heißt es nun lernen. So öde, wie sich das anhört, ist es aber nicht. Wenn man ihren Blog liest, bekommt man gleich selbst wieder Lust auf Schule. Als Neuling in Triesdorf 23. Oktober 2018 by Julia Göggelmann - Für Julia ging’s nach der Alp direkt nach Triesdorf zur Technikerschule. Statt Kühe über Hänge zu treiben heißt es nun lernen. So öde, wie sich das anhört, ist es aber nicht. Wenn man ihren Blog liest, bekommt man gleich selbst wieder Lust auf Schule.
Julia kommt es vor wie gestern, als sie sich auf den Weg auf die Alp machte. Doch das ist bereits knapp ein halbes Jahr her - und ihr Alpsommer mittlerweile vorbei. Doch die letzten Tage waren noch einmal ganz besonders. Wenn auch der schönste Alpsommer vorbei geht 20. September 2018 by Julia Göggelmann - Julia kommt es vor wie gestern, als sie sich auf den Weg auf die Alp machte. Doch das ist bereits knapp ein halbes Jahr her – und ihr Alpsommer mittlerweile vorbei. Doch die letzten Tage waren noch einmal ganz besonders.
Heute nimmt Dich Julia mit in die Sennküche auf der Alp in Liechtenstein. Obwohl ihr Aufgabengebiet eigentlich die Kühe sind, packt sie trotzdem hin und wieder beim Käsen und Buttern mit an. Sennküche auf der Alp 20. August 2018 by Julia Göggelmann - Heute nimmt Dich Julia mit in die Sennküche auf der Alp in Liechtenstein. Obwohl ihr Aufgabengebiet eigentlich die Kühe sind, packt sie trotzdem hin und wieder beim Käsen und Buttern mit an.
Während in Deutschland fleißig geerntet wird, wird es bei Julia auf der Alp in Liechtenstein langsam etwas ruhiger. Dachte sie jedenfalls. Denn dann stellte sie fest, dass zu wenig Kühe auf der Weide stehen. Vom Glück der vollständigen Herde 19. Juli 2018 by Julia Göggelmann - Während in Deutschland fleißig geerntet wird, wird es bei Julia auf der Alp in Liechtenstein langsam etwas ruhiger. Dachte sie jedenfalls. Denn dann stellte sie fest, dass zu wenig Kühe auf der Weide stehen.
Nachdem sich Julia und ihre Kollegen auf der Alp in Liechtenstein eingelebt haben, folgte der nächste Schritt. Sie sind mit den Kühen auf die nächste Staffel umgezogen und mussten sie dort an den mobilen Melkstand gewöhnen. Dabei wusste sich Julia natürlich zu helfen. Mobiler Melkstand auf der Alp 26. Juni 2018 by Julia Göggelmann - Nachdem sich Julia und ihre Kollegen auf der Alp in Liechtenstein eingelebt haben, folgte der nächste Schritt. Sie sind mit den Kühen auf die nächste Staffel umgezogen und mussten sie dort an den mobilen Melkstand gewöhnen. Dabei wusste sich Julia natürlich zu helfen.
Bevor Julia auf die Alp ging wusste sie natürlich, dass damit jede Menge Arbeit und Verantwortung verbunden sind. Trotzdem flößt ihr die Aussicht, über 120 ha Weidefläche am Hang täglich mehrmals abzulaufen, Respekt ein. Zwischen Idyll und Realität 6. Juni 2018 by Julia Göggelmann - Bevor Julia auf die Alp ging wusste sie natürlich, dass damit jede Menge Arbeit und Verantwortung verbunden sind. Trotzdem flößt ihr die Aussicht, über 120 ha Weidefläche am Hang täglich mehrmals abzulaufen, Respekt ein.
Die 20-jährige Landwirtin Julia will nicht ihr gesamtes Praxisjahr auf dem elterlichen Betrieb verbringen. Stattdessen sammelt sie während eines Alpsommers neue Erfahrungen. Was sie dabei erlebt, teil sie mit Dir ab sofort auf Hofheld. Ein Sommer auf der Alp 7. Mai 2018 by Julia Göggelmann - Die 20-jährige Landwirtin Julia will nicht ihr gesamtes Praxisjahr auf dem elterlichen Betrieb verbringen. Stattdessen sammelt sie während eines Alpsommers neue Erfahrungen. Was sie dabei erlebt, teil sie mit Dir ab sofort auf Hofheld.