Bei Geflügelhalter Hendrik dreht sBei Geflügelhalter Hendrik dreht sich alles ums liebe Federvieh.ich alles ums liebe Federvieh.

Hendrik Wolper

Der 23-jährige Hendrik Wolper kommt aus Niedersachsen bewirtschaftet mit seinen Eltern einen Betrieb mit Ackerbau, Legehennenhaltung, einem Weinladen. Außerdem bieten sie diverse Dienstleistungen an. In seinen Blogbeiträgen auf Hofheld geht’s hauptsächlich ums liebe Federvieh.

Mehr von Hendrik gibts auf:

Hendrik’s Blogbeiträge:

Hendriks Jahr begann mit zahlreichen Vorträgen und Veranstaltungen. Eine davon war der Landvolktag 2019, bei dem die Landwirte die Chance hatten, sich direkt mit Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies auszutauschen. Austausch mit dem Umweltminister Hendrik Wolper / 18. Februar 2019 - Hendriks Jahr begann mit zahlreichen Vorträgen und Veranstaltungen. Eine davon war der Landvolktag 2019, bei dem die Landwirte die Chance hatten, sich direkt mit Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies auszutauschen.
Nach der Maisernte ist vor der Maisernte - so hat sich Hofheld-Blogger Hendrik schonmal Gedanken gemacht, auf welche Mais-Sorten er im nächsten Jahr setzt. Die Qual der Sortenwahl Hendrik Wolper / 11. Dezember 2018 - Nach der Maisernte ist vor der Maisernte – so hat sich Hofheld-Blogger Hendrik schonmal Gedanken gemacht, auf welche Mais-Sorten er im nächsten Jahr setzt.
Bei Hendrik hat sich die letzten Wochen alles um die Maisernte gedreht. Mit ihrem Lohnbetrieb sind seine Familie und er dem Maiszünsler an den Kragen gegangen: sie haben über 800 ha Maisstoppel und 100 ha Maisstroh gemulcht. Hendrik geht dem Zünsler an den Kragen Hendrik Wolper / 29. Oktober 2018 - Bei Hendrik hat sich die letzten Wochen alles um die Maisernte gedreht. Mit ihrem Lohnbetrieb sind seine Familie und er dem Maiszünsler an den Kragen gegangen: sie haben über 800 ha Maisstoppel und 100 ha Maisstroh gemulcht.
Hendrik ist froh, dass er als Geflügelhalter nicht mit Futterknappheit aufgrund der Dürre kämpfen muss. Er weiß jedoch, dass viele andere Landwirte darunter leiden und hilft daher gerne aus. Futterknappheit: Solidarität unter Landwirten Hendrik Wolper / 17. August 2018 - Hendrik ist froh, dass er als Geflügelhalter nicht mit Futterknappheit aufgrund der Dürre kämpfen muss. Er weiß jedoch, dass viele andere Landwirte darunter leiden und hilft daher gerne aus.
Hendrik mit dem lieben Federvieh ist der neueste Zugang in der Hofheld-Blogger-Runde. Hier erzählt er erstmal, wie er überhaupt zu seinen Hühnern gekommen ist. Hendrik mit dem lieben Federvieh Hendrik Wolper / 6. Juli 2018 - Geflügelhalter Hendrik Wolper ist der neueste Zugang in der Hofheld-Blogger-Runde. Hier erzählt er erstmal, wie er überhaupt zu seinen Hühnern gekommen ist.