Autor: Anneke Struck

ah_RUND

Die passionierte Rinder-Expertin Anneke ist Fachfrau durch und durch. Somit ist sie auch auf Hofheld dafür verantwortlich, Euch mit relevanten und spannenden Beiträgen aus der agrarheute-Familie zu versorgen – und dabei geht’s nicht immer nur um Tiere. Außerdem behält sie den Überblick über alles Aktuelle aus den sozialen Medien und teilt das regelmäßig mit Euch in unserem ‚Was geht‘.

Schreibe eine Mail an Anneke

Triff Anneke bei facebook

Beiträge von Anneke:

In Dialog treten ist einfach wichtig

So klappt’s auch mit dem Nachbarn

Für Landwirte ist der Austausch mit Verbrauchern unverzichtbar. Nur auf diese Weise lässt sich Vertrauen aufbauen und festigen. Ein echter Dialog ist jedoch viel mehr als Argumentieren und Belehren. Wir haben 12 Tipps für Euch!

Start-ups

Start-ups im Agribusiness

Sie sind klein, verdienen meist kein Geld und haben oft nicht mehr zu bieten als eine Idee. Trotzdem vertrauen Investoren ihnen Millionen von Euro an. Die Rede ist von sogenannten Start-ups, kleinen Gründerfirmen. Und die haben für die Landwirtschaft einiges zu bieten.

Alice in Wonderland

Quiz: Frühlingsgefühle

Veronika, der Lenz ist da! Aber wusstest Du eigentlich, was Lenz wirklich bedeutet? Finde es heraus in unserem neuen „richtig oder falsch?-Quiz“ mit spannenden Fakten rund um Frühlingsgefühle.

Damit Fliegen die Fliege machen

Damit Fliegen die Fliege machen

Fliegen nerven nicht nur uns, sondern auch Tiere und übertragen Krankheitserreger. Wir geben Tipps, worauf ihr bei einer wirksamen Fliegenbekämpfung achten solltet.

Das Eier-Ufo

Quiz: Das Gelbe vom Ei

Ob du wirklich richtig stehst, siehst du wenn das Licht angeht… oder so ähnlich. Testet Euer Eierwissen und schärft Eure Besserwisser-Skills für das nächste frühmorgendliche Eierbraten.

Eier, Eier, Eier - in allen Formen und Farben, im Kuchen, im Schnaps, an den Weidenzweigen, im Essen! Damit ihr nicht dir Orientierung verliert, gibt es von uns Ideen für den Osterbesuch.

Oster-Spezial: Besuch kommt!

Eier, Eier, Eier – in allen Formen und Farben, im Kuchen, im Schnaps, an den Weidenzweigen, im Essen! Damit ihr nicht dir Orientierung verliert, gibt es von uns Ideen für den Osterbesuch.

Blühstreifen für mehr Artenvielfalt

Lasst Blumen sprechen

Summen, surren, flattern –  der Verbraucher freut sich über ein buntes Treiben im Feld und das solltet ihr auch. Mit Blühstreifen oder -flächen fördert ihr aktiv Flora und Fauna auf Eurem Acker und sorgt gleichzeitig für ein positives Images des Berufsstands.

Die zarteste Versuchung!

Was geht: Milka und die Metzgerei

Fastenzeit und Milka eröffnet eine Schlachterei. Welch ein Freudenfest. Die ganzen lila Kühe produzieren nicht mehr das leckere Elend – die Woche kann nur gut werden. Wir haben für Euch einmal ins große WWW geschaut und geguckt, was bewegt.

winter-1142029_1920

Was geht: Harte Zeiten

Wenn du denkst, du hast es geschafft, die Zeiten sind vorbei und du dann morgens aufwachst und das Leben dich einfach einholt – Willkommen in dieser letztem Februar-Woche.

Fleisch ist mein Gemüse oder das neue Gold - das dachten sich wohl in den letzten Tagen viele Menschen. Fleisch als Diebesgut, zur Fastenzeit und als Sportlernahrung. Das ist unsere fleischige Woche!

Was geht: Fleisch ist mein Gemüse

Fleisch ist mein Gemüse oder das neue Gold – das dachten sich wohl in den letzten Tagen viele Menschen. Fleisch als Diebesgut, zur Fastenzeit und als Sportlernahrung. Das ist unsere fleischige Woche!