Passend als Vorbereitung für Weihnachten veranstaltet Mara im Rahmen des Jungwinzerprojekts Wein.Im.Puls ein Online-Weintasting. Für Hofhelden hat sie hierfür ein ganz besoneres Angebot ...

Online-Winetasting für Hofhelden

Passend als Vorbereitung für Weihnachten veranstaltet Mara mit den Württemberger Jungwinzern mit Wein.Im.Puls ein Online-Weintasting. Für Hofhelden hat sie hierfür ein ganz besonderes Angebot …

Mara, die stellvertretende Bundesvorsitzende des BDL.

Mara, die stellvertretende Bundesvorsitzende des BDL.

Liebe Hofheld-Community! 

Ich sitze mal wieder am Schreibtisch und habe mich hier schon sehr häuslich eingerichtet. Den Luxus einer ordentlichen technischen Ausstattung weiß ich nun wirklich zu schätzen und es ist deutlich angenehmer, als mit mobiler Ausrüstung in den ICEs Deutschlands und den verschiedensten Sitzungsräumen zu arbeiten.

Mit schicker Bluse und Jogginghose

Ich habe eine Woche voller Onlinekonferenzen hinter mir. Begonnen am Montag mit einer Newbie-Besprechung, am Dienstag tagte der Vorstand des Deutschen Weinbauverbandes via Zoom. Mittwochmorgen war es um 7.30 Uhr schon richtig aufregend:  Als Expertin war ich im Landwirtschaftsausschuss des Bundetags geladen. Hätte diesen Raum schon gern mal live gesehen, aber dann halt mit schicker Bluse und Jogginghose daheim am Schreibtisch.

Passend als Vorbereitung für Weihnachten veranstaltet Mara im Rahmen des Jungwinzerprojekts Wein.Im.Puls ein Online-Weintasting. Für Hofhelden hat sie hierfür ein ganz besoneres Angebot ...

Beim Treffen mit dem Bundestag war Mara für den BDL im Einsatz. Foto: Mara Walz

Weiter ging es am Mittwoch mit unserem „Landjugend im Bundestag“-Format. Im dritten Jahr führen wir mit den für uns relevanten Bundestagsabgeordneten Gespräche. In diesem Jahr haben wir schon unsere Forderungen für die Bundestagswahl im Herbst 2021 angebracht und hatten einen konstruktiven Austausch und Einblicke in die verschiedenen Büros. Donnerstag saß ich ab 9 Uhr wieder am PC. Als Vertreterin für die Landjugend war ich bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Landfrauenverbands.

Passend als Vorbereitung für Weihnachten veranstaltet Mara im Rahmen des Jungwinzerprojekts Wein.Im.Puls ein Online-Weintasting. Für Hofhelden hat sie hierfür ein ganz besoneres Angebot ...

Die richtige Verpflegung darf auch bei virtuellen Meetings nicht fehlen. Foto: Mara Walz

Am Freitag waren nochmal die Landfrauen dran, dieses Mal durfte ich an deren Klausur teilnehmen. Auch sie planen ihre Forderungen für die kommende Bundestagswahl und gerade beim Thema Hofnachfolge und Planungssicherheit konnte ich aus dem realen Leben einer Jungwinzerin berichten. Das war eine sehr, sehr abwechslungsreiche Woche. Vielleicht nicht von meinem Aufenthaltsort, aber inhaltlich. Die Onlinetools bauen hier wirklich Grenzen ab, sowohl räumlich als auch inhaltlich.

Wein und backen 2.0

Nebenher laufen noch spannende Planungen für unser Weingut und unser Jungwinzerprojekt Wein.Im.Puls. Auf dem Weingut machen wir Mitte Dezember mit einer befreundeten Müllerin ein Online-Back-Weinverkostungs-Event. Die Leute bekommen im Vorfeld ein Paket mit drei Flaschen Wein und Mehl und wir schalten uns dann aus unsere Küche zu denen nach Hause via Zoom. Dann backen wir gemeinsam und ich darf spannende Sachen zu den Weinen erzählen. 

Passend als Vorbereitung für Weihnachten veranstaltet Mara im Rahmen des Jungwinzerprojekts Wein.Im.Puls ein Online-Weintasting. Für Hofhelden hat sie hierfür ein ganz besoneres Angebot ...

Statt live vor Ort fanden Maras Treffen via Videokonferenz bei ihr zu Hause statt. Foto: Mara Walz

Richtig toll wird auch die Online-Tasting-Reihe mit uns JungwinzerInnen. Ich bin im Vorstand unserer Württemberger Jungwinzergruppierung. Über 70 Mitglieder haben wir schon und an vier Terminen machen wir Live-Tastings via Instagram! Es gibt zu jedem Termin ein Weinpaket mit vier Weinen und zwei Flaschen Wasser (auch das ist wichtig), die sich die Teilnehmer per Post schicken lassen können. Die Tastings stehen unter coolen Namen wie „Weltreise für die Sinne“, „Verliebt, verlobt, verheiratet“ oder „Küchenparty“. Natürlich ist der vierte Termin ganz auf die passenden Weine zum Weihnachtsfest ausgelegt. Bei dieser Weinprobe hat niemand Sorge mit Autofahren und jeder kann sich das gewünschte Essen daheim vorbereiten. So einen einmaligen Überblick über die Württemberger Jungwinzer bekommt man nirgends anders.

Hier kurz die Termine im Überblick:

  • 26.11. Weltreise für die Sinne
  • 3.12. Verliebt, verlobt, verheiratet
  • 10.12. Küchenparty
  • 17.12. Weine unterm Weihnachtsbaum

Hofheld-Rabatt für Online-Weinprobe

Also ihr merkt, ich brenne für das Event. Ihr seid angesteckt? Dann haben wir eine kleine Überraschung für euch: Mit dem Gutscheincode „Hofheld“ (ohne die Anführungszeichen) bekommt ihr das Paket zum Preis von 35 € kostenfrei zugeschickt. Also lasst euch das nicht entgehen.

Bis dahin widme ich mich zwischen der ganzen Planung und den Online-Sitzungen auch mal wieder der praktischen Arbeit mit dem Wein. Aktuell wird viel etikettiert und verpackt, aber das ist ja optimal jetzt so vor Weihachten. Und falls jetzt jemand Hilfe bei Online-Tools braucht, da kann ich euch viel erzählen … 

Ich würde mich freuen, viele von Euch bei unseren WeinImPuls-Online-Tastings zu sehen! 

Liebe Grüße,

Mara

Instagram-LogoFolge uns auch auf Instagram und werde Teil der Hofheld-Community!

Schreibe einen Kommentar