Melkspaß mit Jungkuh Sophia

Junge Kühe zu melken ist oft nicht so einfach. Das musste auch Tobias Volkert wieder feststellen. Zum Glück hat Jungkuh Sophia keine Kreislaufprobleme, dafür bekam er fast selbst einen Drehwurm.

Tobias berichtet für Dich vom Milchviehbetrieb.

Tobias berichtet für Dich vom Milchviehbetrieb.

Hallo Hofhelden,

meine Jungkuh Sophia hatte sich eine Woche vor der Kalbung am Karpalgelenk verletzt und steht deshalb noch etwas zäh auf. Daher ist sie gerade nicht liegeboxenkompatibel. Also habe ich sie in eine Strohbox ohne maschinelle Melkmöglichkeit gesetellt.

Wenn ich sie mit dem Halfer (oder im Fressgitter) fixiere, ist sie sehr zappelig und tritt beim Melken. Ohne Fixierung dreht sie ihre Runden, aber lässt sich leidlich melken. Kreislaufprobleme hat sie definitiv nicht. Wir müssen eben das Stehenbleiben noch etwas üben ;).

Bleibt noch die Frage, ob ihre Milch nun linksdrehend oder doch rechtsdrehend ist …

Bis bald,

Euer Tobias

Du willst wissen, was Tobias sonst noch so treibt? Kein Problem! Hier findest du’s raus.

>> Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden in den sozialen Medien! <<

Schreibe einen Kommentar