IMG_4982

Junge LandFrauen on Tour

So manch einer denkt sich wahrscheinlich „mit den LandFrauen zu verreisen ist eine Kaffeefahrt“… Aber das ist weit verfehlt, wie Johanna weiß.

Blicke mit Johanna auf Hofheld Hinter die Kulissen der jungen LandFrauen.

Blicke mit Johanna auf Hofheld Hinter die Kulissen der jungen LandFrauen.

Hallo Hofhelden,

im Juli war ich mit den LandFrauen in Neustadt a. d. Weinstraße. Wie der Name schon sagt gab es neben einem Interessanten Angebot an kulturellen Erkundungen auch diverse Sorten Wein und andere Getränke beim abendlichen beisammen sein. Und wer jetzt noch denkt das die LandFrauen um 20:00 Uhr im Bett liegen der hat sich tüchtig geirrt.

In Neustadt a. d. Weinstraße gab es viel zu entdecken. Quelle: Bäsmann

In Neustadt a. d. Weinstraße gab es viel zu entdecken. Quelle: Bäsmann

Egal ob 26 oder 66 Jahre, es war ein tolles miteinander und wir hatten alle einen riesen Spaß. Ein Höhepunkt dieser Fahrt, weshalb ich mit meiner Freundin eig. mitgefahren bin, war der deutsche LandFrauentag in Ludwigshafen wo ca. 3.000 LandFrauen erschienen sind. Der Deutsche LandFrauenverband ist in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden und das wurde unter dem Motto „Veränderung wagen. Vertrauen festigen.“ gefeiert.

Von 26 bis 66 - das Alter spielte aber bei den Begegnungen und Gesprächen keine Rolle.

Von 26 bis 66 – das Alter spielte aber bei den Begegnungen und Gesprächen keine Rolle. Quelle: Bäsmann

Seit 70 Jahren setzen sich LandFrauen für Frauen in ländlichen Regionen ein und sind auch politisch aktiv. Das zeigen auch die Ehrengäste an solchen Veranstaltungen wie Malu Dreyer (Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz) oder Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied. Neben Interessanten Grußworten und Ehrungen gab es auch Musikeinlagen von den „Zucchini Sistaz“, eine Interessante Damenrunde.

Auf dem Deutschen LandFrauentag sorgten die Zucchini Sistaz für gut Laune.

Auf dem Deutschen LandFrauentag sorgten die Zucchini Sistaz für gut Laune. Quelle: Bäsmann

Wir machten auf dieser Reise viele Interessante Begegnungen und knüpften tolle Kontakte. LandFrauen sind ein großes Netzwerk, das einem immer wieder zugutekommen kann. Irgendeine Frau hat immer einen Plan B in der Tasche, wenn du mal ein Problem hast.

Meine Freundin und ich waren zwar die jüngsten auf dieser Fahrt, aber ich sage euch, beim nächsten Mal sind wir mind. zu viert unterwegs auf einer Reise mit den LandFrauen.

Bis bald,

Eure Johanna

>> Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit Deinen Freunden! <<

Schreibe einen Kommentar