Cooler Typ

Weil Landwirte einfach verdammt cool sind

Cool, cooler, Landwirt. Wir haben für Dich zusammengefasst, weshalb Landwirte einfach top sind.

Sie sind die Coolsten, wenn sie cruisen, wenn sie über die Felder düsen. Hier sind acht Gründe, weshalb der Coolnessfaktor von Landwirten nur schwer zu schlagen ist.

Allroundtalent

Landwirte sind Multitasking-Spezialisten. Ob Kuhflüsterer, Pflanzenzüchter und -schützer, Mechaniker oder Informatiker – ein Bauer kann einfach (fast) alles. Landwirte sind Generalisten, die sich auf vielen Gebieten auskennen.

Alleskönner

Körperliche Arbeit macht sexy

Stall-Adonis und Acker-Beauty: Gestählte, muskulöse Körper sind das Ergebnis harter, körperlicher Arbeit. Wer braucht da schon ein Fitnessstudio? Voraussetzung ist natürlich, dass man nicht nur auf dem Traktor sitzt und Wurstsemmeln verschlingt.

fitness

Keine Landwirte, kein Essen

Ob Milch, Fleisch oder Gemüse – ohne Bauern bleiben unsere Teller leer. Liebe Leute, denkt daran, wenn Ihr Euch das nächste Mal über Güllegestank oder den langsamen Traktor vor Euch auf der Straße beschwert.

Food

Pannendienst

Schon mal nach einer Party im Acker stecken geblieben? Oder im Winter von der Fahrbahn gerutscht? Die gelben Engel haben auf dem Land starke Konkurrenz – ohne Traktoren würde manch einer ziemlich dumm aus der Wäsche gucken.

Schlamm Atuo

Ein Landwirt ist sein eigener Chef

Wer einen Betrieb leitet, ist meist sein eigener Herr. Man muss niemandem Rechenschaft leisten und kann sich seine Arbeit so einteilen und ausüben, wie man möchte. Das bedeutet aber natürlich auch, dass Landwirte ein hohes Maß an Verantwortung zu tragen haben.

Ich bin der Boss

Familienmenschen

Landwirte sind „Herdentiere“. Die Arbeit auf Hof und Feld funktioniert auch viel besser, wenn die ganze Familie zusammen hilft. Oft leben drei Generationen unter einem Dach – das liefert viel Konfliktpotenzial. Aber da Blut ja bekanntlich dicker als Wasser ist, gibt es nichts Bessers als die Familie, wenn es hart auf hart kommt.

Familie

Arbeit in der Natur

Landwirte arbeiten meist da, wo andere Urlaub machen – draußen in der schönsten Natur! Was gibt es Besseres, als an der frischen Luft zu sein und dabei auch noch Geld zu verdienen? Ja, ok, zugegebenermaßen ist das nur toll, wenn’s nicht schneit und regnet. Aber Landwirte sind schließlich hart im Nehmen! Frei nach Chuck Norris: Wenn Landwirte in den Himmel schauen, fangen die Wolken an zu schwitzen. Manche nennen es auch Regen.

Frau auf dem Traktor

Partypeople

Auf dem Land schmeißt die Landjugend gerne große Partys. Und was braucht man dafür? Richtig – eine anständige Location. Die großen Maschinenhallen der Landwirte bieten sich hierfür perfekt an. So kann die Crow richtig abfeiern!

Party hard

 

 

 

Schreibe einen Kommentar