Abdrift ist, was man beim Ausbringen von Pflanzenschuzmitteln gar nicht will. Mit der richtigen Düsentechnik kannst Du den Spagat zwischen passender Tröpfchengröße und biologischer Wirkung schaffen.

4 Tipps zur Düsentechnik

Abdrift ist, was man beim Ausbringen von Pflanzenschuzmitteln gar nicht will. Mit der richtigen Düsentechnik kannst Du den Spagat zwischen passender Tröpfchengröße und biologischer Wirkung schaffen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ja, der Spruch ist etwas abgedroschen, aber dennoch nicht weniger wahr. Und er passt einfach so oft! Zum Beispiel eben auch bei unserem heutigen Thema, der Wahl der richtigen Düse für Pflanzenschutzmittel. Hier spielen natürlich Wasseraufwand, Fahrgeschwindigkeit und Spritzdruck eine Rolle.

Die richtige Düsenwahl

Wer die richtige Düse wählt, kann Abdrift beim Ausbringen der Pflanzenschutzmittel vermeiden. Und jetzt die Frage aller Fragen: welches ist denn jetzt die richtige Düse? Unsere Tipps helfen bei der Auswahl:

  1. Eine kompakte Injektordüse ist meist ein Kompromiss zwischen Abdriftminderung und biologischer Wirkung.
  2. Mit einer IDK-N-120-03 Düse kannst Du mit 200 l/ha und 6-8 km/h schnell fahren – auch bei angrenzenden Gewässern.
  3. Wenn Du schneller fahren musst, greifst Du bei Einzeldüsenstrategie auf das rote 04er-Düsenkaliber zurück.
  4. Doppelflachstrahldrüsen sind eine Ergänzung. Je nach Kultur und Stadium setzt Du zwei oder mehr Düsensätze ein.

Trotz bester Technik spielt natürlich auch die Witterung eine Rolle, wenn es um Abdriftminderung geht. Zudem leidet auch die biologische Wirksamkeit, wenn es zu trocken und zu warm ist. Als gute fachliche Praxis gilt:

  • kein Einsatz bei Temperaturen über 25°C.
  • kein Einsatz bei Windgeschwindigkeiten über 5 m/s.
  • kein Einsatz, wenn die Luftfeuchte weniger als 40% oder mehr als 95% beträgt.

Weitere spannende Informationen findest Du auf agrarheute.com und in der Maiausgabe von agrarheute.

Cover-agrarheute-Mai-2019

WhatsApp-LogoMelde Dich jetzt für den WhatsApp-Newsletter an und bekomme die aktuellen Beiträge von Hofheld bequem aufs Handy!

Schreibe einen Kommentar