Die neue Hofheld-Bloggerin Brina berichtet von ihrem Leben in der elterlichen Schäferei.

Die, die aus dem Schafstall kommt

Brina ist neu im Hofheld-Bloggerteam. Sie bewirtschaftet mit ihren Eltern eine Schäferei und will nach dem Schulabschluss eine Lehre zur Landmaschinen-Mechantronikerin machen.

Hofheld-Bloggerin Brina berichtet über ihr Leben in der elterlichen Schäferei.

Hofheld-Bloggerin Brina berichtet über ihr Leben in der elterlichen Schäferei.

Hey liebe Hofhelden,

ich bin neu hier und werde in Zukunft über mein leben berichten. Aber zuerst möchte ich mich vorstellen: Mein Name ist Sabrina, bin 18 Jahre jung und lebe in Nordhessen auf unserem Betrieb.

Liebe Leute da draußen, ist es denn so schwer seine Hunde an zu leinen wenn man eine Herde Schafe sieht?! Heute war ich mit meinen Eltern draußen bei der herde mit, meine Eltern haben den frischen pferch für die nächste Nacht gesteckt und ich habe den alten ab gebaut, die Schafe standen, wie auf dem Bild zu sehen, schön breit auseinander. Unser Hütehund lag am Auto und hat die herde beobachtet. Plötzlich sehe ich nur wie ein Hund in die herde stürmt und alle zusammen laufen, die Hundemutti is nur am schreien und natürlich wird nich gehört. Was war das ende vom Lied? Alle schafe standen zusammen auf einem Klumpen und haben sich natürlich nicht mehr gestellt. Die Dame hatte aber schon gesehen das auf dieser Fläche schafe stehen, ihren Hund aber nicht angeleint. Also, für alle die keinen Bezug zur landwirtschaft haben, wenn ihr Tiere seht oder im Wald unterwegs seid, ANLEINEN! !

Ein von @ johndeeregirlonce geteilter Beitrag am

Zurzeit gehe ich in die 12. Klasse einer Fachoberschule in der Fachrichtung Elektrotechnik. Warum ich das gewählt habe? Nach meinem Abschluss möchte ich eine Lehre zur Landmaschinen-Mechatronikerin machen und ich dachte, das könnte mir etwas bringen.

Wir haben eine Schäferei mit knapp 800 Muttertieren und 300 ha gepachtetem Grünland. Wie ihr euch bestimmt vorstellen könnt, werde ich in Zukunft über die Schafzucht und über alles andere, was bei uns in der Branche so los ist, berichten. Natürlich möchte ich euch auch Dinge zeigen, die nicht so schön sind, denn auch das gehört auch dazu.

Ich freue mich sehr, das ich jetzt eine Möglichkeit habe, euch das Thema Schaf und alles was sich darum abspielt, näherzubringen. Das war es erstmal von mir, ihr dürft euch auf den nächsten Beitrag freuen 🙂

Eure Brina

Mehr aus dem Leben von Brina erfährst Du hier.

Schreibe einen Kommentar