Den richtigen Kredit finden

Drum prüfe, wer sich ewig bindet. Dieser Rat Friedrich Schillers gilt nicht nur für den richtigen Partner, sondern auch für den passenden Kredit.

Ein Beitrag von Dr. Mathias Schindler, Unternehmensberater bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Ein Beitrag von Dr. Mathias Schindler, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Die Finanzierung optimal gestal­ten! Das ist gar nicht so einfach. Neben den Kreditformen spielt auch die Liquidität eine Rolle. Und die passende Form hängt vom Verwendungszweck ab.

Fürs Tagesgeschäft

  • Kreditform: Girokonto
  • Vertrag: ja, bei Eröffnung
  • Flexibilität: sehr hoch
  • Laufzeit: kurzfristig
  • Konditionen: hohe Zinsen
  • Zu beachten: Dispolinie nicht überziehen
  • Sanktionen bei Verstoß: Schufa-Eintrag, zusätzliche Strafzinsen, Kündigung der Kreditlinie

Kreditformen_Tagesgeschäft

Für Warenbezug und -verkauf

  • Kreditform: Lieferanten- oder Händlerkredit
  • Vertrag: oft nicht
  • Flexibilität: hoch; Du musst immer nur den tatsächlichen Bedarf und nicht den Gesamtrahmen nutzen
  • Laufzeit: kurzfristig
  • Konditionen: hohe Zinsen
  • Zu beachten: Vermarktungsmöglichkeiten eventuell eingeschränkt. Wenn Du den Kontostand durch die Verrechnung einer Warenlieferung ausgleichst, kannst Du nicht mehr verhandeln, sondern nur noch zu einem (vielleicht schlechteren) Preis abliefern.
  • Sanktionen bei Verstoß: zusätzliche Zinsen und Gebühren

Für Betriebsmittelfinanzierung

  • Kreditform: Betriebsmittelkredit
  • Vertrag: ja, einmalig oder jedes Jahr neu
  • Flexibilität: mittel; Abruf eines bestimmten Gesamtbetrags innerhalb bestimmter Fristen. Termine und Teilbeträge der Rückzahlung werden vertraglich fixiert
  • Laufzeit: kurzfristig; maximal eine Produktionsperiode
  • Konditionen: mittleres Zinsniveau
  • Zu beachten: vorab genau den Bedarf ermitteln, in der Regel keine Sondertilgungsmöglichkeit
  • Sanktionen bei Verstoß: zusätzliche Gebühren, keine Verlängerung
Der passende Kredit gibt ein gutes Gefühl. Foto: Köditz

Der passende Kredit gibt ein gutes Gefühl. Foto: Köditz

Für Finanzierung von Maschinen-Investitionen

  • Kreditform: Tilgungskredit; wird meist für Maschinenfinanzierung eingesetzt, weil dort mit zunehmendem Alter und steigender Abnutzung das Reparaturrisiko steigt. Dann ist es gut, wenn der Kapitaldienst rückläufig ist.
  • Vertrag: ja, für jeden Kredit neu
  • Flexibilität: gering, jedes Jahr wird der gleiche Betrag zurückgezahlt, durch die sinkende Zinslast ergibt sich ein abnehmender Kapitaldienst; Sondertilgung möglich (üblich sind bis zu 10 Prozent pro Jahr); eignet sich, wenn möglichst schnell zurückgezahlt werden soll
  • Laufzeit: an Nutzungsdauer anpassen
  • Konditionen: niedrige Zinsen
  • Zu beachten: bei Zahlungsproblemen Bank vorab informieren, Tilgungsstreckung anstreben
  • Sanktionen bei Verstoß: zusätzliche Gebühren, Kündigung des Kredits

Für Finanzierung von Gebäude-Investitionen, Umfinanzierung aufgelaufener Verbindlichkeiten

  • Kreditform: Annuitätenkredit; eignet sich, wenn über einen längeren Zeitraum keine oder nur geringe Reparaturkosten zu erwarten sind, wie bei Gebäudehüllen. Konstante Ratenhöhe bei liquiditätsschonendem geringeren Ausgansniveau sind hier attraktiver
  • Vertrag: ja, für jeden Kredit neu
  • Flexibilität: gering; Tilgung steigt entsprechend dem Zinsrückgang an, der Kapitaldienst bleibt konstant; Vereinbaren von Sondertilgung (5 bis 10 Prozent pro Jarh) möglich
  • Laufzeit: an Nutzungsdauer anpassen
  • Konditionen: niedrige Zinsen
  • Zu beachten: bei Zahlungsproblemen Bank vorab informieren, Tilgungsstreckung anstreben
  • Sanktionen bei Verstoß: zusätzliche Gebühren, Kündigung des Kredits

Schmuckbild_Kreditformen_we

Nur für Finanzierung von Investitionen bei besonderen Rahmenbedingungen

  • Kreditform: Festkredit; bietet sich dann an, wenn am Ende der Kreditlaufzeit entweder das Objekt zu annähernd dem anfänglichen Kaufpreis wieder verkauft werden kann oder andere sichere Geldquellen die fällige Tilgung decken können. Eignet sich für die Finanzierung wertbeständiger Objekte wie Immobilien an Gunststandorten oder Landkäufe
  • Vertrag: ja, für jeden Kredit neu
  • Flexibilität: keine; über die ganze Laufzeit werden nur die Zinsen gezahlt, die Kreditrückzahlung erfolgt erst am Ende in einem Betrag
  • Laufzeit: an Nutzungsdauer und Rahmenbedingungen anpassen
  • Konditionen: niedrige Zinsen
  • Zu beachten: Rückzahlung zum vereinbarten Termin muss gesichert sein
  • Sanktionen bei Verstoß: zusätzliche Gebühren, Kündigung des Kredits

2 Comments

Schreibe einen Kommentar