Das erste Date

„Männer sind anders – Frauen auch“ Dieses natürliche Gesetz begleitet jeden Flirt und auch das erste Date. Worauf achten? Lest es im vierten 3… 2… 1… meins! Teil.

Josef Moser

Josef Moser ist Flirtcoach und Landwirt

 

Flirt-Basics – Teil 4

Das erste Date

Überleg Dir beim ersten Rendezvous genau, wohin du die/den Liebe/n ausführst. Intuition und Fingerspitzengefühl sind hier angesagt. Welches ist der richtige Ort für ein entspanntes Miteinander – Natur, Sport, Café oder Ausgehen? Die richtige Umgebung kann über Erfolg oder Misserfolg des ersten Dates entscheiden! Der Profi bereitet alles sorgsam vor, hinterfragt gewisse Vorlieben – und lässt es dann einfach geschehen.

Flirt

Darf ich bitten? Aufmerksamkeit und gutes Benehmen liegen voll im Trend. Jede Frau freut sich über Gesten, wie dem Aufhalten der Tür, egal ob ganz jung oder schon erfahrenen Alters. Und auch bei den Männern kann Frau mit gutem, respektvollem Benehmen durchaus punkten.

Flirti

INFO: Wie erziele ich das richtige Image?

Ich möchte kompetenter wirken: Vermeide eine hektische Ausstrahlung; bleib bei der Sache, auch wenn Du innerlich rotierst. Benutze keine schwammigen Formulierungen wie: „Wir könnten vielleicht…“

Ich möchte natürlich wirken: Auch wenn Du wenig Lust auf Styling und Co hast, spätestens bei entsprechenden Anlässen oder ab einem gewissen Alter wirkt eine zu nachlässige Erscheinung nicht mehr lässig sondern ungepflegt.

Ich möchte offener wirken: Erzähle aus Deinem beruflichen, aber auch aus Deinem privaten Leben, so werden verschiedene Facetten Deiner Persönlichkeit erlebbar. Denk daran, dass ein guter Kontakt aus einem Dialog entsteht, nicht aus einem Monolog.

Ich möchte sexy wirken: Dein Outfit spricht für sich. Vorsicht mit sehr extrovertiertem Verhalten oder zu viel Alkohol – das wirkt schnell billig!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar