Was für Australier ein Michviehstall ist, würden wir Deutschen eher als Unterstand bezeichnen.

Kühe in Australien

Open-Air-Stimmung in Australien! Denn hier gibt es für das Milchvieh keine Ställe – sie sind das ganze Jahr Tag und Nacht auf der Weide. Was bei der Milchviehhaltung sonst noch anders ist als in Deutschland, erzählt Die Hofheld-Bloggerin Janne Richling.

9101112