Junglandwirte in Australien ziehen sich bei der Arbeit aus und posten Fotos davon auf einer Seite auf Instagram. Deren Erfolg will der Gründer nutzen, um gegen die hohe Selbstmordrate australischer Landwirte anzukämpfen.

Junglandwirte ziehen blank

Es begann mit einer Wette: der australische Junglandwirt Ben zog bei der Linsenernte blank, hüpfte in das Erntegut und postete das Bild auf Instagram. Seine Seite erfreut sich wachsender Beliebheit, die er mittlerweile dazu nutzt, um gegen die Selbstmordrate von Landwirten anzukämpfen.