Was Fräulein Deere alles durch den Kopf geht

Wie alle Hofhelden beschäftigen Fräulein Deere die verschiedensten Dinge. Zurzeit dreht sich bei ihr viel um ihren neuen Job beim Landwirtschaftsamt. Und dann ist da noch die Frage, was sie ihrer Freundin in den USA zu Weihnachten schenkt. Kannst Du ihr helfen?

Julia Gillner alias Fräulein Deere, unsere Bloggerin!

Julia Gillner alias Fräulein Deere, unsere Bloggerin!

Hallo meine Lieben,

Seit dem 2.10. arbeite ich im Landwirtschaftsamt in Moosburg. Jetzt habe ich also zwei Jobs, die beide mit der Landwirtschaft zu tun haben, aber aus zwei komplett unterschiedlichen Blickwinkeln. Ich habe einmal die praktische und einmal die theoretische Sicht und Arbeit mit der Landwirtschaft.

Information

Zurzeit lese ich mich in die ganzen Kulap Maßnahmen der verschiedenen Gültigkeitszeiträume ein. Oft werden nur Kleinigkeiten geändert, aber die Änderungen möchte ich kennen – für den Fall der Fälle. Zumindest sollte ich wissen, wo ich nachschlagen muss, wenn es gefragt ist. Mehr kann und darf ich euch leider wegen der Geheimhaltung nicht erzählen.

Wer von Euch geht neben der praktischen Landwirtschaft auch noch arbeiten? Und wo? Seid Ihr dann auch im Landwirtschaftsbereich unterwegs oder macht Ihr etwas ganz anderes?

Minions-Weihnachten

Aber jetzt was ganz anders – ich weiß passt nicht ganz zusammen. Bald ist Weihnachten … Oh Gott, ja nur noch zehn Wochen und dann ist es soweit. Heilig Abend steht also quasi schon vor der Tür. Ich habe heuer mit meiner Freundin Ashly ausgemacht, dass wir uns gegenseitig ein Paket mit typischen Sachen aus unsrer Heimat schicken. Sie kommt aus Wisconsin/USA und hat daheim einen Milchvieh- und Ochsenmastbetrieb.

Da brauch ich jetzt eure Hilfe. Was würdet ihr in das Paket für Ashley packen? Was ist für euch typisch bayrisch/deutsch? Und vielleicht thematisch mit dem Winter, der Adventszeit oder Weihnachten selber zu tun hat?

Geschenk

Ich hätte ganz altmodisch an jeweils eine CD mit deutschen und bayerischen/österreichischen Weihnachtsliedern gedacht. Habt ihr Lieder die unbedingt auf die CDs sollten? Außerdem würde ich in das Paket die folgenden Dinge packen:

  • Weißbier
  • Sauerkraut und Blaukraut
  • Weißwürste und süßer Senf
  • Lebkuchen, Stollen und Plätzchen
  • Gummibärchen von Haribo
  • Ufos (diese Süßigkeiten mit Brauspulver drin)
  • Esspapier
  • eine Backmischung für Brot und Brötchen
  • ein Hofheld-T-Shirt und ein selbstgestricktes Stirnband

Haltet ihr das für gute Ideen? Ich freue mich auf Anregungen und Tipps 🙂

Eure,

Fräulein Deere

Du willst mehr von Fräulein Deere lesen? Kein Problem! Hier geht’s lang.

Schreibe einen Kommentar