Hofheld-Blogger Basti Bützler macht Urlaub.

Blog: Wenn der Landwirt Urlaub macht

Hofheld-Blogger Basti Bützler war im Urlaub. Davor gab es natürlich einiges auf dem Hof zu erledigen. Und auch während der Auszeit ließ ihn sein Betrieb nicht ganz los.

Basti Bützler, Hofheld-Blogger und YouTube-Spezialist

Basti Bützler, Hofheld-Blogger und YouTube-Spezialist

Hallo ihr Lieben,

nachdem wir Silo gefahren haben …

… die Gülle rausgefahren haben …

Basti_Bützler_Urlaub (3)
Basti_Bützler_Urlaub (4)
Basti_Bützler_Urlaub (5)
Basti_Bützler_Urlaub (13)
Basti_Bützler_Urlaub (6)

… die Rinder alle umgetrieben hatten …

Hofheld-Blogger Basti Bützler muss vor dem Urlaub erst noch Rinder umtreiben.

Vor dem Urlaub mussten erst noch die Rinder umgetrieben …

… und die Roboter ihre Wartung bekommen haben …

Hofheld-Blogger Basti Bützler muss vor dem Urlaub erstmal die Melkroboter warten.

… und die Melkroboter gewartet werden.

… haben meine Frau und ich uns überlegt, dass das der richtige Zeitpunkt ist, um in Urlaub zu fahren. Also schnell an den PC und spontan im Internet geschaut. Da fiel uns ein Appartement auf, das überdurchschnitlich gut bewertet und günstig war. Also gebucht und Taschen und Koffer gepackt. Für den Kleinen brauchten wir das meiste Zeug und dann wurde das Auto voll gepackt und die Ecken mit Spielzeug voll gestopft. 😉

Am nächsten Morgen ging es dann los nach dem ich noch die Boxen gestreut hatte.

Die Fahrt nach Vrouwenpolder dauerte 3,5 Stunden. Dort wurde dann ausgepackt und leider war es danach schon zu spät, um zum Strand zu fahren.

Hofheld-Blogger Basti Bützler macht Urlaub.

Die Ferienwohnung hatte im Internet eine überdurchschnittlich gute Bewertung.

Aber wir hatten eine schöne Doppeldusche. Genau das Richtige mit dem Kleinen. Außerdem hatten wir eine Badewanne im Schlafzimmer. Braucht mann nicht aber jetzt wussten wir warum die so gut bewertet waren.

Hofheld-Blogger Basti Bützler macht Urlaub.

Die Badewanne im Schlafzimmer braucht man nicht unebdingt.

Am nächsten Tag ging es dann an den Strand bei mäßigem Wetter. Daher gingen wir nur spazieren.

Hofheld-Blogger Basti Bützler macht Urlaub.

Am ersten Tag waren wir nur spazieren.

Am Samstag war dann besseres Wetter und es ging an den Strand. Mit den Füßen ins Wasser, das war das Größte für den Kleinen.

Hofheld-Blogger Basti Bützler macht Urlaub.

Der Kleine am Strand.

In der nächsten nacht bekam er leider knapp 40° Fieber und da entschlossen wir uns, am nächsten Tag nicht ans Meer zu fahren sondern beim Appartement zu bleiben und dort mit ihm etwas zu spielen.

Hofheld-Blogger Basti Bützler macht Urlaub.

Spielen beim Appartement.

Weil das Fieber nicht wirklich runter ging, entschlossen wir uns,  Sonntagnachmittag nach Hause zu fahren. Also alles einpacken, zuhause wieder alles auspacken und wieder aufräumen. Ich bin am Abend nochmal ne Runde durch den Stall gelaufen und habe mir einen Überblick geschaffen. Das Meiste wusste ich ja schon, da ich über das Handy jederzeit schauen kann was zuhause los ist. Entweder über Team Viewer …

Hofheld-Blogger Basti Bützler hat dank Handy auch im Urlaub den Hof immer mit dabei.

… oder über die ganzen Lely-Apps.

Hofheld-Blogger Basti Bützler hat dank Handy auch im Urlaub den Hof immer mit dabei.

Und ab und zu klingelt auch mal im Urlaub das Telefon, weil etwas unklar ist. Wenn ich zum Beispiel meinem Vater, der dann den Betrieb alleine macht, nicht alles aufgeschrieben hatte. Montagmorgen hatten wir uns dann zusammen gesetzt und er hat mir erklärt, was er wie behandelt hat, damit ich wieder auf dem aktuellen Stand bin. Ja und jetzt hat mich die Arbeitswelt wieder. Und da erlebe ich bestimmt bald wieder etwas Spannendes, über das ich hier berichten kann.

Bis dahin,

Euer Basti

Was Basti sonst noch so macht? Finde es hier heraus!

Schreibe einen Kommentar