Auf dem Feld von Hofheld Tobias Volkert merkt man vom Insektensterben nichts.

Blog: Von wegen Insektensterben

Alle Insekten sterben wegen den bösen, bösen Landwirten? Auf dem Feld von Hofheld-Blogger Tobias Volkert merkt man davon jedenfalls nichts.

Hofheld-Blogger Tobias berichtet für Dich vom Milchviehbetrieb.

Hofheld-Blogger Tobias berichtet für Dich vom Milchviehbetrieb.

Hallo Hofhelden,

bei mir auf dem Feld summt und flattert es überall. Und das sogar auf Flächen, die alle zwei Jahre mit dem bösen Glyphosat behandelt werden … Von wegen Bienen- und Insektensterben! Und weil man das einem Landwirt ja eh nicht glaubt, habe ich das Ganze einfach in Bildern festgehalten. Ich schwöre hiermit feierlich, dass es sich nicht um Fotomontagen handelt 😉

 

 

Auf dem Feld von Hofheld Tobias Volkert merkt man vom Insektensterben nichts.

Auch, wenn sie etwas unscharf ist: hier ist definitv eine Biene unterwegs. Foto: privat

Auf dem Feld von Hofheld Tobias Volkert merkt man vom Insektensterben nichts.

Und auch diese Schmetterling wirkt sehr lebendig … Foto: privat

Du willst wissen, was Tobias sonst noch so treibt? Kein Problem! Hier findest du’s raus.

Schreibe einen Kommentar